Sanktuarium: Ashton-Ryder #3

Inhalt

Vampir, Werwolf und Dämonin – mit diesem Trio sollte man sich besser nicht anlegen …

Ashton Ryder, Ex-Wächter der Vampire, hat schwere Schuld auf sich geladen. Um sie zu sühnen, wird ihm vom Rat der Wächter auferlegt, zum „Sanktuarium“ zu pilgern, dem größten Heiligtum der Vampire, das verborgen in Russlands Wäldern liegt.
Dort angekommen, müssen er und seine Begleiter – die Dämonin Sam Tyler und ihr Gefährte, der Werwolf Nick Roscoe – feststellen, dass der Hüter des Sanktuariums von einem Werwolf ermordet wurde. Nick gerät in Verdacht, und ehe die drei sich versehen, stehen sie zwischen allen Fronten eines sich anbahnenden Vernichtungskrieges zwischen Werwölfen und Vampiren.
Doch wer steckt wirklich hinter dem Mord, und welchem Zweck dient die grausame Tat? Die Antwort könnte in dem Mysterium liegen, das seit Jahrtausenden im Sanktuarium bewahrt wird. Und nur durch dieses Mysterium könnte Ashton seinen Seelenfrieden zurückerlangen.

Teil 3 der Ashton-Ryder-Trilogie

Taschenbuch, 508 Seiten
ISBN 978-3-940036-16-2
Preis: 14,90 Euro

Quellenachweis der Verlagsseite: Verlag Torsten Low

Das Buchbranchenportrait

Mehr vom Verlag erfahren? Das Buchbranchenportrait zum Verlag Torsten Low mit der Phantastischen Literatur finden Sie auf der Blogseite von „Made by Doreen„.

Literaturevents

Den Verlag live erleben, persönlich ins Gespräch kommen und Bücher erwerben? Dann kommen Sie auf die zahlreichen Veranstaltungen! Diese sind zu finden beim Verlag Torsten Low selbst und auf dem Lesungsportal für DeutschlandWer liest wann wo„!

Der Verlag Torsten Low macht Bücher, die in andere Welten entführen!