Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Books for Users

 

1. Allgemeines

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten hinsichtlich der Dienstleistung bzw. den erbrachten Leistungen rund um das digitale Marketing von Books for Users auf dem eigenen Webauftritt und der eigenen Applikation für mobile Endgeräte.

Die Leistungserbringung beinhaltet die Aufbereitung der Daten für die zur Veröffentlichung bestimmten digitalen Werbeanzeigen bezüglich der korrekten Schreibweise sowie unter Einhaltung von Orthographie und Rechtschreibung. Dies betrifft die Informationen zu Autor bzw. Hersteller, Titel bzw. Produktname, Auflage, Unternehmensname, Erscheinungsdatum, etc., die in der Beitragsbox zu finden sind. Zudem wird eine Zuordnung der digitalen Werbeanzeige zu mindestens einer und/oder mehrerer Kategorien vorgenommen.

Nutzbare Kategorien:

  • Antiquarische Buch- und Papierprodukte
  • Belletristik
  • buchnahe Dienstleistungen
  • buchnahe Produkte
  • Comic, Manga und Graphic Novel
  • eBooks
  • ePublishing und Self-Publishing
  • Geisteswissenschaften
  • Hörbücher und Hörspiele
  • Kinder- und Jugendbuch
  • Naturwissenschaften und Technik
  • Non-Book-Artikel
  • Papeterie und Typographie Art
  • Reiseliteratur
  • Sachbuch und Ratgeber
  • Sozialwissenschaften
  • Zeitschriften und Magazine

Weiterhin wird eine externe Verlinkung über eine Quellenangabe mit Nennung der Internetseite des/r Kunden bzw. des der/s Urheber/s erstellt und/oder über das Anklicken des Bildes zur digitalen Werbeanzeige vorgenommen.

Zukünftige Veränderungen des Layouts und Systemumstellungen der Funktionen des Webauftritts sowie der Applikation werden je nach Umfang und möglicher Verbesserungen für die Nutzung umgesetzt.

2. Vertragsschluss

Ein Vertrag mit Books for Users gilt als geschlossen, wenn eine schriftliche Bestätigung zur Auftragsannahme als E-Mail oder Brief erfolgt ist.

3. Mitwirkungspflicht des/r Kunden bzw. des/r Urheber/s

Die digitalen Werbeanzeigen sind vorab vorrangig als Link und/oder per E-Mail zur Verfügung zu stellen. Über die Änderung der Aktualität eines oder mehrerer Links für die Verwendung als Quellenangabe in der Beitragsbox ist eine schriftliche Mitteilung per E-Mail oder Brief vorzunehmen. Eine Bestätigungsnachricht über deren Erhalt wird zeitnah übermittelt. Sollte über Books for Users solch eine Änderung auffallen, wird Kontakt zum Kunden bzw. Urheber per E-Mail, Brief oder Telefon aufgenommen um die Zustimmung zur Aktualisierung auf dem Webauftritt und der Applikation von Books for Users einzuholen.

4. Urheberrecht bzw. Copyright und Datenschutzbestimmungen

Die für Books for Users bereitgestellten digitalen Werbeanzeigen können in Form von Cover-Bildern, Werbebannern und Fotos als jpeg, gifes und png oder PDF-Dokumenten (Einbindung erfolgt über separat zu öffnendes Fenster in der Beitragsbox) zur Verfügung gestellt werden. Diese gehören dem Urheber und unterliegen dem Urheberrecht bzw. Copyright.

Der/Die Kunde/n bzw. der/die Urheber sichern zu, dass sie Inhaber der Rechte an den übermittelten Inhalten sind. Deren Verwendung in Form der Veröffentlichung sowie die Einbindung von externen Links auf dem Webauftritt und auf der Applikation von Books for Users erfolgt immer mit der zuvor eingeholten Einwilligung des/r Kunden bzw. des/r Urheber/s. Dies stellt ein einfaches Nutzungsrecht dar.

Für die in der Zukunft erforderlichen Vervielfältigungsrechte und/oder Verbreitungsrechte für Druckerzeugnisse kann durch den/die Kunden bzw. den/die Urheber gleich oder später eine Zustimmung erteilt werden.

Die externe Verlinkung über die Onlinewerbung erfolgt in Form einer Quellenangabe mit Nennung des Firmennamens bzw. des Urhebernamens und/oder über die jeweilige digitale Werbeanzeige.

Daten des/r Kunden bzw. des/r Urheber/s werden unter Einhaltung der Datengrundschutzverordnung nur zum Zwecke der Rechnungslegung erhoben, verbleiben bis zur Löschung nach den geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bei Books for Users und werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen davon ist die Weitergabe der Kunden- bzw. Urheberdaten, wenn die Einwilligung des/r Kunden bzw. des/r Urheber/s für Verträge mit Dritten über weiterführende Werbemöglichkeiten vorliegt.

5. Löschung und Zurückweisung digitaler Werbeanzeigen

Solange es die Webseite und die Applikation von Books for Users gibt, verbleiben dort die durch den/die Kunden bzw. den/die Urheber zur Verfügung gestellten digitalen Werbeanzeigen. Handelt es sich bei den digitalen Werbeanzeigen um zeitlich begrenzte Online-Werbung oder wird eine Herausnahme aller digitalen Werbeanzeigen gewünscht, ist die Löschung vorab in schriftlicher Form Books for Users mitzuteilen. Eine Frist, ab wann die Beendigung der digitalen Werbeanzeigen zu erfolgen hat, ist anzugeben. Unterbleibt eine solche Mitteilung, verbleiben die digitalen Werbeanzeigen auf dem Portal von Books for Users.

Der Anbieter von Books vor Users behält sich das Recht vor, nach Kenntnis der nachfolgend genannter Inhaltsverstöße digitale Werbeanzeigen vorab abzulehnen und/oder im Nachhinein zu entfernen. Dies betrifft die nicht ins Konzept von Books for Users passenden Inhalte, die gegen geltende Urheberrechte wie Nutzungs- oder Verwertungsrechte, Markenrechte oder andere abzulehnende Inhalte verstoßen.

6. Preise und Zahlungsmodalitäten

Einmalig ist ein Festbetrag von 20,00 EUR für alle in einem Monat zur Veröffentlichung bestimmten digitalen Werbeanzeigen hinsichtlich der Serviceleistungen von Books for Users zu entrichten. Hierin sind vorerst maximal 50 digitale Werbeanzeigen pro Kunde bzw. Urheber für einen Monat enthalten. Dieser Preis stellt einen Endpreis dar, in dem bereits der Anteil der Mehrwertsteuer von 19 % enthalten ist.

Zahlungen erfolgen als Vorauskasse, nachdem die Rechnung per E-Mail oder Schreiben mit der darauf angegebenen Bankverbindung zugegangen ist. Sobald der Zahlungseingang verbucht wurde, werden digitale Werbeanzeigen für den betreffenden Folgemonat auf Books for Users eingestellt.

7. Haftung

Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen übernommen. Für die Inhalte auf anderen Websites, auf die per Hyperlink zugegriffen und eingesehen werden kann, wird keine Haftung für Verletzungen gegen allgemeine Gesetzesbestimmungen und/oder Datenschutzrichtlinien sowie Urheberrechte bzw. das Copyright übernommen.

Eine Haftung wird für körperliche Schäden bzw. Schäden jeglicher Art, die sich aus der möglichen Nutzung ergeben können, ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz und/oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Als Gerichtsstand wird auf das Amtsgericht in Nürnberg festgelegt. Es wird auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen nach Deutschem Recht verwiesen.

 

Nürnberg, den 19.11.2017