Sternmetall: Bulgarische Phantastik

Inhalt

Ein arbeitsloser Magier erhält einen Auftrag, der sich als unausführbar erweist, von dessen Ausführung aber sein Leben abhängt.
Eine Kriminalistin gerät an einen Fall mit rätselhaften, ja gespenstischen Begleitumständen.
Ein junger Elf, der heutzutage mit seiner Familie unerkannt unter Menschen lebt, träumt davon, Schriftsteller zu werden.
Missionare bringen einem weltabgewandten Einsiedler die Botschaft, dass Gott sich den Menschen offenbart hat und Ungläubige überzeugt, indem er für sie Wunder vollbringt.
Zwei junge Männer ziehen aus, um ein Zauberschloss zu finden, das einem von ihnen im Traum erscheint.
In einer nicht allzu fernen Zukunft fallen außerirdische Parasiten als quecksilberähnliche Tropfen auf die Erde, die Menschen in ihresgleichen und die Welt in eine wasserlose Wüste verwandeln.

Jedes Mal auf eine andere Weise setzen die neun Autoren unserer Anthologie das Phantastische ins Bild. So ergibt sich ein Spektrum verschiedenster Formen von der Fantasy über Unheimliche Phantastik und die Grenzgefilde der Science-Fiction bis hin zu unglaublichen Wundern mitten im Alltag, eine – wenn auch unvollständige – Blütenlese der neueren bulgarischen Phantastik.

Aus dem Bulgarischen übersetzt von Wesselin Beltschew, Stojan Christow und Erik Simon.

Taschenbuch, 216 Seiten
ISBN 978-3-940036-47-6
Preis: 13,90 Euro

Quellenachweis der Verlagsseite: Verlag Torsten Low

Das Buchbranchenportrait

Mehr vom Verlag erfahren? Das Buchbranchenportrait zum Verlag Torsten Low mit der Phantastischen Literatur finden Sie auf der Blogseite von „Made by Doreen„.

Literaturevents

Den Verlag live erleben, persönlich ins Gespräch kommen und Bücher erwerben? Dann kommen Sie auf die zahlreichen Veranstaltungen! Diese sind zu finden beim Verlag Torsten Low selbst und auf dem Lesungsportal für DeutschlandWer liest wann wo„!

Der Verlag Torsten Low macht Bücher, die in andere Welten entführen!