Das zerbrochene Mädchen und andere Erzählungen

Inhalt

»Lyrische deutsche Fantasy in der Tradition Michael Endes und Christoph Marzis« (Oliver Plaschka)

Ein Mädchen, dessen Herz in Abertausende von Federn zerbricht.
Ein Illusionist, dem kein Trick mehr gelingt.
Ein Moor, in dem es Jäger aus Licht und Schatten gibt.
Mylady Muerte, die ihre Nebel auf Menschenjagd schickt.
Ein Meer voller Seelen, zu dem die Dämmerkatz‘ führt.

In sechs märchenhaften Geschichten nimmt Fabienne Siegmund den Leser mit auf eine fantastische Reise. Die Schauplätze sind aus unserer Welt: eine Brücke in Prag, der Platz unter dem Eiffelturm oder die Kamine von London.
Doch nicht nur Menschen bevölkern diese Welt. Fabelwesen lauern im Verborgenen und lassen manches Wunder wahr werden. Und am Ende muss selbst ein Illusionist erkennen, dass wahre Magie aus dem Herzen kommt.
Wahre Magie ist es auch, die Fabienne in unsere Herzen pflanzt.

Taschenbuch, 240 Seiten
ISBN 978-3-940036-10-0
Preis: 13,50 Euro

Quellenachweis der Verlagsseite: Verlag Torsten Low

Das Buchbranchenportrait

Mehr vom Verlag erfahren? Das Buchbranchenportrait zum Verlag Torsten Low mit der Phantastischen Literatur finden Sie auf der Blogseite von „Made by Doreen„.

Literaturevents

Den Verlag live erleben, persönlich ins Gespräch kommen und Bücher erwerben? Dann kommen Sie auf die zahlreichen Veranstaltungen! Diese sind zu finden beim Verlag Torsten Low selbst und auf dem Lesungsportal für DeutschlandWer liest wann wo„!

Der Verlag Torsten Low macht Bücher, die in andere Welten entführen!